Bürohäuser Sankt Veiter Ring

Bei der Revitalisierung dieser zwei nebeneinander liegenden historischen Bauten in Klagenfurt konnte gezeigt werden, wie wertvoll der sensible Umgang mit historischer Bausubstanz ist. Mittels zeitgemäßer architektonischer Eingriffe wurde vor allem im Innenbereich Wert darauf gelegt, die räumlichen Qualitäten des Bestandes auszuspielen. Attraktive bestehende Details wie altes Mauerwerk wurden freigelegt und integriert, indem sie sichtbar bleiben. Die neu generierten Räume, zB die ausgebauten Dachgeschoße, bieten Platz für einen lebendigen Nutzungsmix aus den Bereichen Gewerbe und Büro, Sport, Gesundheit und Dienstleistung.

 

Fotonachweis: Architektur Consult

Kategorie: Büro
Standort: St. Veiter Ring, 9020 Klagenfurt
Jahr: 2015
Status: Fertiggestellt
Auftraggeber: BKS - Bank für Kärnten und Steiermark
BGF: 1.750 m²
Leistung: alle Leistungsphasen