BKS Wohnpark

In unmittelbarer Nähe des Zentrums von Klagenfurt, am Sankt Veiter Ring, wird eine Wohnbauanlage errichtet, die in vier Blöcken unterschiedliche Wohnformen anbietet. Einerseits 23 Wohneinheiten für betreubares Wohnen und 27 Mietwohnungen, wobei darauf geachtet wurde, dass jede Wohnung einen Außenraum erhält. Je nach Himmelsrichtung wird der außenliegende Sonnenschutz zu einem spezifischen Element der Architektur, was den kubischen Gebäuden ein abwechslungsreiches Spiel an den Fassaden beschert. Die Errichtung über einer Tiefgarage ermöglicht, dass die Anlage autofrei gehalten werden kann und den Bewohnerinnen und Bewohnern ein ruhiger Grünraum zur Verfügung steht.

 

Bildnachweis: Architektur Consult

Kategorie: Wohnen
Standort: Sankt Veiter Ring 50, 9020 Klagenfurt
Jahr: 2014
Status: in Planung
Auftraggeber: BKS – Bank für Kärnten und Steiermark
BGF: 3.900 m²
Leistung: Vorentwurf, Entwurf, Einreichung, technische Oberleitung